Häufige gestellte Fragen

Welche Homepage-Kits gibt es?

Übersicht der Demo-Anlagen

Homepagekit 2.5.0 (Demo)

Das ist die letzte von Solar Datensysteme veröffentlichte Version. (Ein paar Fehler im Javascript wurden von mir korrigiert.)

SIEGLOG 9.0.0 (Demo)

Ebenfalls die letze veröffentlichte Version

Self.Logger v10 (Demo)

Neu entwickeltes Template, hier ist die Übersicht der Funktionen.

Blank

Wenn z.B. SolarView angebunden werden soll, braucht nichts vorinstalliert zu werden.


Welche Änderungen am Solar-Log sind notwendig?

Alle relevanten Daten für die Konfiguration befinden sich in der Begrüßungs-Email, die Ihr nach der Registrierung erhaltet.

Am Solar-Log muss als Wichtigstes das Ziel der Datenübertragung angepasst werdend, dazu gehören der FTP- bzw. PortalServer, der Benutzer und dass Passwort.

Dazu den Menüpunkt Konfiguration | Internet | Export-Einstellungen | Externer Server aufrufen

Vorgehensweise

  • Export mit Schalter aktivieren
  • Im Feld FTP-Server self.logger.solar eintragen
  • Bei FTP- Benutzername und FTP-Passwort sind die Zugangsdaten einzutragen
  • Ein FTP-Verzeichnis muss nur dann angegeben werden, wenn die Daten nicht direkt im Hauptverzeichnis des Servers liegen sollen (z.B. SIEGLOG-Anlagen), ansonsten das Feld leer lassen
  • Das Exportintervall bestimmt, wie oft der Solar-Log die Daten überspielt
  • Beim Datenformat kann zwischen Solar-Log Datenformat und CSV oder beidem gewählt werden
  • Einstellungen Speichern

Als Format muss mindestens das Solar-Log Datenformat ausgewählt werden, das CSV-Format kann nicht verarbeitet werden!

Hinweis lt. Handbuch

Bei Verwendung des lokalen Monitoring steht ein täglicher Export zur Verfügung.

(Dies könnte bedeuten, dass bei lokalem Monitoring nur ein täglicher Export zur Verfügung steht?)

Wenn die Emails des Solar-Log ebenfalls über self.logger.solar verschickt werden sollen, muss auch der Email-Server, Benutzer und Passwort angepasst werden.


Wie sicher sind meine Daten?

Alle Daten werden regelmäßig auf einen Backup-Server gesichert.

Jede Nacht wird der aktuelle Stand zu Archiven gepackt und können jederzeit heruntergladen werden.

Eure persönliche Adresse steht ebenfalls in der Begrüßungs-Email.

Jeden Monat erhaltet Ihr auch per Email eine Erinnerung.


Welche Einstellungen kann ich selber vornehmen?

Ihr habt FTP-Zugang zu Euerer Web-Präsenz, Ihr könnt also alle Dateien ggf. selbst anpassen.

Über Eure persönliche Einstellungsseite können weiterhin folgende Einstellungen getroffen werden:

Passwortschutz

Ihr könnt Eure Seite "privat" machen, also der Zugang ist dann nur mit einem Passwort möglich.

Anlagenbild

Das Anlagenbild kann hier komfortabel eingestellt werden, anstatt es über FTP hochzuladen.

Zusammenfassungen

Ihr könnt Zusammenfassunges-Email für Tages, Monats und Jahresdaten abbonieren. Diese ähneln denen vom Solar-Log, werden aber hier aus Euren Daten erzeugt.

Email-Einstellungen

Ihr hat immer eine Haupt-Emailadresse, die z.B. für Vetragsfragen und den Rechnungsversand benutzt wird.

Weiterhin können zusätzliche Adressen für Alarme eund Zusammenfassungen definiert werden.

Anlageneigenschaften

Wenn Ihr das Self.Logger v10 Template benutzt, können für Eutren Standort eine Wettervorhersage und für Eure Anlage aufgrund der Ausrichtung eine Ertragsprognose erstellt werden.

Statistik

Diverse Statistiken über die Sendehäufigkeit und das Volumen vom Solar-Log, außerdem die Log-Files der letzten 2 Wochen mit allen Übertragungsdetails.

Copyright © Knut Kohl, all rights reserved. |
Photos: Flickr